„Bausünden“
Bereits vor etlichen Jahren hat Dieter Wieland in seinem Buch „Bauen und Bewahren auf dem Lande“, einige besondere „Bausünden“ aufgezeigt und diese auch mit teilweise drastischen Worten kommentiert.

Finden Sie anbei (mit freundlicher Genehmigung) ein paar Auszüge aus diesem beachtenswerten Buch, welches auch heute noch Aktualität besitzt, wie das jüngste Beispiel „Stadtmauer - Sanierung“ zeigt.

Klicken Sie zum Vergrößern einfach auf die Bilder oder auf den „PDF Button“.

Quelle: „Bauen und Bewahren auf dem Lande“ von Dieter Wieland. Deutsches Nationalkomitee für Denkmalschutz. Der auszugsweisen Veröffentlichung der Beispiele wurde auf telefonische Anfrage durch Hrn. Ing. Richard Armstark die Erlaubnis erteilt!


Weitere wichtige Informationen finden Sie im Hauptmenü, welches sich nach Anklicken des Buttons MENU (rechts oben) öffnet.



© 2021 Verein "Unser Schärding"

BRAINBOXX Högl e. U. / Digitale Dienste

Besuchen Sie doch auch die Bürgerlisten Homepage.